Elf Gemeinderatskandidaten und ein Bürgermeisterkandidat

Die Unabhängigen Bürger Geltendorf (UB) setzen auf Claudius Mastaller als Bürgermeisterkandidat und stellen elf Kandidaten für den Gemeinderat auf. Nach der erfolgreichen Kommunalwahl 2014 wollen sie wieder den Bürgermeister stellen.

Mit Claudius Mastaller schicken die Unabhängigen Bürger einen erfahrenen Gemeinderat als Bürgermeisterkandidaten ins Rennen. Der Walleshausener ist seit sechs Jahren Gemeinderat für die UB. Bürgermeister Wilhelm Lehmann tritt nach Ende seiner dritten Amtszeit nicht wieder an.

Auf der Aufstellungsversammlung wählten die Mitglieder der UB elf Gemeinderatskandidaten. Aus allen Gemeindeteilen Geltendorf, Walleshausen, Hausen, und Kaltenberg stellen sich kompetente und engagierte Kandidatinnen und Kandidaten für die UB zur Wahl.

Die Kandidaten in beinahe jedem Alter verfügen alle über eine umfangreiche berufliche Erfahrung – ob Selbstständiger, Führungskraft, Beamter, Handwerker, Agrar-, Marketing-/PR-Spezialist, Ingenieur oder Journalist: Die UB-Kandidaten wissen, wovon sie reden. Mit den aktuellen Gemeinderäten Claudius Mastaller, Thomas Stoklossa und Alexandra Geiger (sie stehen auf Platz 1 bis 3 auf der Liste) kandidieren sowohl erfahrene Mitglieder der Unabhängigen Bürger, als auch neue Mitglieder, die frischen Wind und neue Ideen einbringen.

Mit einem Blick zurück berichtet Bürgermeisterkandidat Claudius Mastaller über die erreichten Ziele der Unabhängigen Bürger in den vergangenen sechs Jahren: „Viele unserer Wahlversprechen der letzten Kommunalwahl konnten wir einlösen! Dazu gehören: Bau des Feuerwehrhauses Geltendorf, Ausweisung von neuen Bauplätzen in allen Ortsteilen, Förderung der Jugend- und Vereinsarbeit, Entlastung des Haushalts, Erweiterung der Radwege und Erhalt der dörflichen Struktur. Die UB hat im Geltendorfer Gemeinderat Verantwortung übernommen und dies wollen wir mit dem neuen Team auch in Zukunft tun!“

Für den Fall seiner Wahl zum Bürgermeister kündigte Mastaller an, das in ihn gesetzte Vertrauen durch zuverlässiges, ehrliches, bürgerorientiertes und transparentes Agieren zu bestätigen. Insbesondere das Miteinander aller Ortsteile ist ihm ein Anliegen – Reibungsverluste kann sich unsere Gemeinde nicht mehr leisten.

Konkret streben die Unabhängigen Bürger eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Gemeinde für Jung und Alt an, sie wollen mehr Gewerbe und Arbeitsplätze vor Ort, den Erhalt der kommunalen Infrastruktur, eine moderne Verwaltung und ein nachhaltiges Handeln. Kulturelle und völkerverständigende Institutionen, wie Städtepartnerschaften, gilt es zu erhalten!

Die Bürgerinnen und Bürger können das UB-Team und ihr Programm auf Veranstaltungen in den Ortsteilen kennenlernen: Die Unabhängigen Bürger heißen alle Bürgerinnen und Bürger jeweils um 20:00 Uhr herzlich willkommen:

      • Hausen: Montag, 10.02.2020 im Gasthaus Hief-Schmal
      • Kaltenberg: Mittwoch, 12.02.2020 im TTC-Heim
      • Walleshausen: Montag, 17.02.2020 im Sportheim
      • Geltendorf: Dienstag 18.02. 2020 im Saal des Alten Wirts

Der Bürgermeister- und die Gemeinderatskandidaten der Unabhängigen Bürger Geltendorf:

[von links:] Holger Krug, Felix Brundke, Egon Grandl, Alexandra Geiger, Bernd Feuerborn, Manuela Meyer, Claudius Mastaller, Julia Benninger, Robert Witsch, Thomas Stoklossa, Reinhold Lutzenberger

Finden Sie den Beitrag interessant? Dann können Sie ihn gerne teilen!